Ein Hafen der Empathie

Willkommen im Empathiehafen von Matthias Albers!

Philosphie

Unter Interdependenz versteht man die wechselseitige Verbundenheit von allem mit allem − sowohl auf horizontaler als auch auf vertikaler Ebene. Sie ist charakterisch für alle lebendigen Prozesse und folglich für alles Interaktive, Kommunikative oder für alles Zwischenmenschliche. Die Fertigkeit, mit der wir Interdependenz wahrnehmen und gestalten können, wird Empathie genannt. Empathie, unsere aktive Schwingungsfähigkeit für andere und mit anderen, ist die Grundlage, um in Verbindung und Kontakt zu sein.
Gesehenwerden, Gehörtwerden, Eingebundensein, Authentizität und Vertrauen − das alles können Sie im Empathiehafen erwarten und bekommen.

Für meine nichtkommerziellen Projekte und meine Kurse auf Spendenbasis besuchen Sie doch meine Webseite GfK & Buddhismus

Meine psychotherapeutische Praxis ist unter Nonduale Psychotherapie erreichbar.

Zitat des Monats

Von Verbundenheit zu Furchtlosigkeit

Das Fazit ist, wenn man uns zuhört, fühlen wir uns verbunden. Wenn uns nicht zugehört wird, fühlen wir uns getrennt. Je mehr wir das verstehen, desto weniger fürchten wir uns. Je weniger wir uns fürchten, desto mehr vertrauen wir, und je mehr wir vertrauen, desto mehr kann Liebe fließen.

Tara Brach

Dienstleistungen

Sehen Sie hier eine Liste meiner momentanen Angebote.

Bereich

Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!
Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!
Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!
Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!
Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!
Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!

Themengebiete

Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!
Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!
Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!
Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!
Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!
Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!
Ausführlicher Text folgt an dieser Stelle in Kürze!

Über mich

Lernen Sie mich kennen.

Matthias Albers

Matthias Albers HP

Prozessbegleiter, Coach, Psychotherapeut HP, Pädagoge & Dozent an verschiedenen Akademien, Trainer für Wertschätzende Kommunikation, Empathietrainer, Resilienztrainer.

Leitbild

Eine freundliche, akzeptierende Beziehung zu seinen Mitmenschen entwicklen - genauso wie zu allen inneren (Selbst-)Anteilen.

Jane Helf

Akademische Ausbildung

• Staatsexamen, Lehramt Oberstufe Allgemeinbildende Schulen, Uni Hamburg:
Philosophie (Schwerpunkte: Wissenschafts- & Erkenntnistheorie, Ökologische Ethik), Biologie (Schwerpunkt: Humanbiologie, Zellbiologie) & Erziehungswissenschaft (Schwerpunkte: Kommunikationspsychologie & kybernetische Didaktik)
• Chinesischen Medizin, University of Westminster, London
• Tibetischen Medizin, Institute for Higher Tibetan Studies, Hüttenberg/Klagenfurt, Österreich

Joshua Insanus

Berufliche Weiterbildungen (Auswahl)

• Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde für Psychotherapie
• Buddhistische Psychotherapie bei verschiedenen buddhistischen Lehrern
• Hypnosystemische Traumatherapie
• Ego States Therapy nach Watson
• Hakomie, körperorientierte Psychotherapie • Kommunikationspsychologische Interventionsmethoden, Prof. Friedemann Schulz von Thun, Hamburg
• Mediation nach Alexander Redlich (Soziale Architektur von Gruppen)
• Gewaltfreie Kommunikation, "Relation-Shift" & "The Compass" bei Arnina Kashtan, Ramat Gan, Israel
• Gewaltfreie Kommunikation, "Embodied Spirituality of NVC", Robert Gonzales, Portland, USA
• Gewaltfreie Kommunikation, Praktische Selbst-Empathie, Gerlinde Fritsch, Hamburg
• Caroline Myss, "Anatomy of the Spirit", "The energetics of healing", "Archetypical Work", Chicago, USA

Anmeldung & Kontakt

Haben Sie Fragen? Dann zögern Sie nicht, und treten Sie in Verbindung mit mir!